Openingsdata van 27 maart 2021 tot 1 november 2021
villageetvilles s
Domaine de La Bergerie Städte & Dörfer

Außergewöhnliche Städte und Dörfer

Die ganz Schönheit des Vars anhand der herrlichen Plätze   

Die Residenz des Jas de Pébrier und der Campingplatz der Domaine de la Bergerie sind ideal gelegen in der Nähe der wichtigen touristischen Sehenswürdigkeiten des Vars. Im Hinterland sowie an der Küste gibt es zahlreiche Dörfer und Städte mit authentischem Charme zu sehen. Ein Ausflug nach Tourtour, Gassin, Le Thoronet, oder auch Cotignac bringt Sie zu den besonderen Orten des Kulturerbes und aussergewöhnlichen Panoramen. Cannes und Saint Tropez, die Juwelen der Côte d'Azur, sind Teil der Städte die man gesehen haben muss. Und für eine sanfte und duftende Entdeckung fahren Sie nach Grasse, der Hauptstadt des Parfüms.

Ich entdecke
cinemacannes

Cannes

Cannes Kino-Hauptstadt an der Côte d'Azur

Hinter den renommierten Palästen entlang der Croisette, die durch die Filmfestspiele berühmt geworden ist, erstreckt sich die Altstadt von Cannes terrassenartig auf dem Hügel Le Suquet. Sie enthüllt entlang ihrer verschlängelten Häusergassen eine Stadt voller Charme und Überraschungen. Die steilen und schattigen Straßen bilden einen Kontrast zu den wunderschönen sonnenverwöhnten Stränden. Weiter draußen auf dem Meer bietet die Inselgruppe Lérins Gelegenheit zu einem Bootsausflug, weitab vom lebhaften Treiben der Côte d'Azur.

Ich entdecke
tourtour

Tourtour

Tourtour

Von der Spitze des Hügels aus, der 655 Meter in die Höhe ragt, blickt Tourtour auf die Voralpen einerseits und auf die Ebene des Vars andererseits. Dieses mittelalterliche Dorf wurde um eine schöne romanische Kirche aus dem 11. Jh. herum errichtet. Im Verlauf der Besichtigung entdeckt man das Schloss aus dem 16. Jh., den im 12. Jh. errichteten Turm von Grimaud, eine alte Ölmühle und die Überreste einer Zisterzienserabtei.

Ich entdecke
gassin

Gassin

Gassin

Dieses auf dem Gipfel eines Hügels über dem Golf von Saint-Tropez gelegene Dorf wurde als eines der schönsten Dörfer Frankreichs ausgezeichnet. Es ist ein typisches, bezauberndes provenzalisches Dorf mit seinen verwinkelten Gassen, die bis zu Kirche führen und den Plätzen, auf denen jahrhundertealte Zürgelbäume den Spaziergängern Schatten spenden, während diese sich auf einer Restaurant-Terrasse mit einem Getränk erfrischen. Eine Orientierungstafel bietet ein Panorama von 240°, das über die Waldlandschaften, das Maurenmassiv und das Mittelmeer reicht.

Ich entdecke
cotignac

Cotignac

Cotignac

Cotignac, an einen von Höhlen durchbrochenen Tufsteinfels geschmiegt, ist ein malerisches provenzalisches Dorf, geprägt von Höhlenwohnungen und seiner Platanenallee, die zum Flanieren oder zum Verweilen auf der Terrasse eines Cafés einlädt. Von den Höhen des Felsen aus, der Cotignac überragt, erstreckt sich eine schöne Aussicht auf das Dorf und die umliegenden Hügel, auf denen Olivenbäume inmitten der mediterranen Vegetation wachsen.

Ich entdecke
fréjus

Fréjus

Fréjus Antike Stadt

Die Geschichte von Fréjus reicht bis in die Antike zurück. Die Römer hinterließen dort ein reiches Erbe, dem die Stadt ihre Bekanntheit verdankt. Zu den Baudenkmälern, die man dort bewundern kann, zählen eines der größten Amphitheater Galliens, das Goldene Tor, die Laterne des Augustus und ein Aquädukt. Man begegnet ihnen beim Rundgang durch diese dynamische Stadt, in der es sich gut leben lässt. Das Naturgelände „Base Nature“, ein 120 ha großes Freizeitgelände am Meer, lädt ganz besonders zu Aktivitäten im Freien ein. Die Küstenwege bieten außerdem 200 km markierte Routen für Mountainbike-Touren. Jedes Jahr im Oktober findet in der Base Natur das Roc d'Azur statt, das größte Mountainbike-Treffen der Welt.

Ich entdecke
thoronet

Le Thoronet

Le Thoronet

Am Ufer des Argens gelegen, eingebettet in Gariguelandschaften mit Steineichen und Olivenbäumen, besitzt Le Thoronet den Charme der provenzalischen Dörfer. Seine Hauptattraktion ist jedoch die Zisterzienserabtei, ein Juwel der romanischen Architektur in der Provence. Dieses Bauwerk ist eines der bemerkenswertesten des Ordens von Cîteaux. Die Muster aus Licht, die sich auf dem Stein abzeichnen, bringen seine schlichte Architektur zur Geltung, die ein Gefühl der inneren Ruhe ausstrahlt.

Ich entdecke
perfum grasse

Grasse

Grasse Hauptstadt des Parfums

Zwischen Mittelmeer und Provence klammert Grasse sich terrassenartig an die Ausläufer der Voralpen. Seine außergewöhnliche Lage bietet eine prachtvolle Aussicht auf die Küste von Cannes. Inmitten dieser sanft gewellten Hügellandschaften, die sich bis zum Meer hinunter erstrecken, liegt die Stadt der Kunst und der Geschichte. Sie ist berühmt für ihre Blumenfelder und Parfümerien, in denen die Essenzen für die Kreationen der bekanntesten Düfte hergestellt werden. Besuchen Sie die Parfümerie Fragonard und entdecken Sie die Geheimnisse der Herstellung dieser delikaten Wohlgerüche.

Ich entdecke
saint tropez

Saint-Tropez

Saint-Tropez Stadt der Kunst und der Stars

Saint-Tropez hat zwei Gesichter. Die von der Jet Set wegen ihres brodelnden Nachtlebens so geschätzte Stadt ist wohl bekannt. Bei einem Spaziergang am Hafen kann man die luxuriösen Jachten von Berühmtheiten aus der ganzen Welt bewundern. Sobald man jedoch die festgelegten Routen verlässt, findet man das kleine Fischerstädtchen mit den pastellfarbenen Fassaden wieder, dessen Licht und Farben die Maler so sehr begeistert haben. Bei einem Besuch des Kunstmuseums Musée de l'Annonciade kann man Werke bewundern, für die Matisse, Derain, Signac und Picasso von der Region inspiriert wurden.