degustation&vins s
Domaine de La Bergerie Verkostungen & Weine

Außergewöhnliche Weine und Weinberge

Die Weine, süsser Reichtum der Provence und des Vars  

Wenn man den  Reichtum des kulturellen Erbes anspricht, taucht man auch ins Universum des Weines ein. Der Nektar der aus den Weingärten der Provence und des Vars stammt haben einen sehr guten Ruf. Entdecken Sie während Ihres Aufenthaltes in der Domaine de la Bergerie und im Jas de Pébrier die renommierten Weindomänen und treffen sie deren Weinbauern. In Roquebrune-sur-Argens sowie in Saint-Antonin du Var, Lorgues und auch Ramatuelle haben Sie das Privileg den Weiss-oder Rotwein oder Rosé zu probieren. Neben der Verköstigung des Weines bieten einige Weindomänen Weinkellerbesichtigungen oder sogar die Beteiligung an der Weinernte an.

Entdecke ich
berne

Château de Berne

Château de Berne

In Lorgues, inmitten eines Weinbergs von 118 ha, der von 500 ha Wald geschützt wird, im Herzen des Weinbaugebiets der Provence, erzeugt das Château de Berne Weine mit Charakter. Dort werden hauptsächlich Rot-, Weiß- und Roséweine produziert, aber auch Perlweine. Im Schloss werden geführte Besuche der Weinkeller und Verkostungen angeboten. Es ist ebenfalls möglich, einen Tag bei der Weinlese mitzumachen.

Entdecke ich
bouverie

Domaine de la Bouverie

Domaine de la Bouverie

Das Weingut Domaine de la Bouverie befindet sich in Roquebrune-sur-Argens, im Herzen eines Weinbaugebiets von 30 ha. An diesem Ort, der schon den Römern bekannt war, in der Umgebung einer traditionellen Schäferei, öffnet dieses Weingut Ihnen seine Tore (nach Terminvereinbarung), um Ihnen Rosé- und Rotweine der Provence vorzustellen.

Entdecke ich
fon du broc

Château Font du Broc

Château Font du Broc

In 110 Metern Höhe direkt am Meer liegt der Weinberg des Château Font du Broc, in Les Arcs, inmitten eines Guts, dass sich wie ein Terrassenpark über 100 Hektar erstreckt, von denen dreißig mit Weinreben bepflanzt sind. Dort werden für die Produktion von Rot- und Roséweinen die Traubensorten Syrah, Grenache, Cabernet Sauvignon und Rolle angebaut. Das Gut ist der Öffentlichkeit zugänglich.

Entdecke ich
les crostes

Château Crostes

Château Crostes

Eingebettet in die Hügel der Provence, in Lorgues, verbirgt sich dieses Schloss aus dem 17. Jh. in einem dichten Wald, umgeben von Weingärten, die sich über die Hügel erstrecken. Das Weingut erstreckt sich über 55 Hektar und produziert hauptsächlich Rosé- und Rotweine mit der kontrollierten Ursprungsbezeichnung Côtes de Provence. Aber auch Weißweine und Perlweine. Das Gut ist der Öffentlichkeit zugänglich

Entdecke ich
lestreilles

Les treilles de Saint Antonin

Les treilles de Saint Antonin

Les Treilles de Saint-Antonin ist die kleinste Genossenschaftskellerei im Var. Im Zentrum des Dorfes Saint-Antonin du Var gelegen, bewirtschaftet diese Genossenschaftskellerei 50 ha Weinbaugebiet, die einen Roséwein mit der kontrollierten Ursprungsbezeichnung Côtes de Provence und einen Rotwein hervorbringen. Die Kellerei ist der Öffentlichkeit für Weinproben zugänglich.

Entdecke ich
marchandise

Domaine de Marchandise

Domaine de Marchandise

In Roquebrune-sur-Argens, ligt het Domaine de Marchandise op een traditionele boerderij in een prachtige omgeving, aan de voet van de rots van Roquebrune. Hier wordt al 40 jaar heerlijke rosé wijn gemaakt van 4 verschillende druiven en sinds kort een rode AOC Côte de Provence. Van maandag tot vrijdag is het mogelijk het domein te bezoeken en wijn te proeven.

Entdecke ich
minuty

Château Minuty

Château Minuty

In der idyllischen Lage der Halbinsel von Saint-Tropez erstreckt sich das Weingut Château de Minuty über 70 ha auf den Hängen von Gassin und Ramatuelle. Die überwiegende Rebsorte auf diesem Terroir ist Grenache, die „Königin“ der Rebsorten für Roséweine, aber auch Syrah und Mourvèdre bringen einige Rotweine hervor. Das Gut empfängt Besucher im Weinkeller, um ihnen die Weine des Schlosses vorzustellen.

Entdecke ich
roseline

Château Sainte Roseline

Château Sainte Roseline

Die Tradition des Weinbaus auf dem Terroir des Château Sainte Roseline reicht bis 700 Jahre zurück. Dieses Schloss im Herzen des Anbaugebiets der Côtes de Provence, im Var, wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Abtei erbaut. Es ist von 108 ha Weingärten umgeben, die Rot-, Rosé und Weißweine produzieren. Einige davon unter der Bezeichnung „Cru Classé“. Der Rotweinanteil der Produktion beträgt 35 %, was für ein provenzalisches Weingut selten ist. Auf diesem Terroir mit hügeligen Ebenen treffen rund zehn Rebsorten aufeinander, darunter Syrah, Grenache und Cabernet Sauvignon.